Sehr verehrte, liebe Gäste,

wie auch wir, fiebern sicher auch Sie einem lebendigen
Innenstadtleben - als dessen Teil wir uns betrachten -
entgegen.

Nun gleicht das Ganze einem Lotteriespiel. Wohin bewegen sich die Inzidenzen, ab wann ist eine Stabilität erreicht, die vorausschauende Planungen erlaubt? Wie viele Tische kann man überhaupt unter den gebotenen Abstandsregeln aufstellen? Wir hatten die Zollstöcke schon gezückt.

In all diese Gedankenspiele unsererseits platzte am Freitag, den 07.05.2021, das brutale Leben. Wir haben seit diesem Tag eine Baustelle direkt vor unserem Restaurant auf unserem Freisitz. Wie Sie sicher wissen, dürfen zunächst nur die Außenflächen gastronomisch betrieben werden. Diese Chance ist uns jetzt erst einmal verwehrt.

Was heißt das konkret für Sie und uns?


Nach Lage der Dinge bleibt diese Baustelle bis zum 04.06.2021 bestehen. Um uns, unseren Mitarbeiter/innen und Ihnen eine Perspektive zu geben, haben wir uns entschlossen, am 01.06.2021 unsere Türen wieder für Sie öffnen. Wir hegen die leise Hoffnung, dass bis dahin die Auflagen reduziert werden und die Innengastronomie somit wieder nutzbar sein wird.

Wir sind auf alle Fälle vorbereitet; wir haben für Sie renoviert, unser Gäste- WC in Stand gesetzt, unser Mobiliar aufarbeiten lassen, Lüftungsanlagen aufgerüstet und neue Freisitzmöbel angeschafft.

Wir fiebern dem prallen Leben entgegen und freuen uns auf Sie.

Wir starten zunächst mit angepassten Öffnungszeiten. Wir werden täglich von 11.30 Uhr-14.30 Uhr und von 17.00 Uhr-22.00 Uhr geöffnet haben.

Wir werden die Lage wieder wöchentlich neu beurteilen. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihr zahlreiches Erscheinen!
Eine Maxime begleitet uns stärker denn je.

Bleiben Sie uns gewogen und vergessen Sie nicht:

Wir sitzen alle im selben Boot.

Ihre Familie Englert und das gesamte Team vom Weinstock


Weinkarte